login

OGS - Elterninfos

 

Was bedeutet OGS?
Dies ist die Abkürzung für 'Offene Ganztagsschule'. Es bedeutet, dass Ihr Kind an fünf Wochentagen in der Zeit von 7.00 Uhr bis 8:45 und von 11:30 bis 16.30 Uhr (Freitags bis 16:00 Uhr) von einem pädagogischen Team betreut wird.
Zur Zeit existieren sechs Gruppen, in denen die Kinder lernen, spielen und verschiedene Angebote wahrnehmen können.

Was heißt VÜM?
Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich die Bezeichnung "Vormittags- und Über-Mittag-Betreuung" für Kinder, die nicht den Ganztag besuchen, aber vor der Schule ab 7:00 Uhr und/oder in der Zeit von 11:30 bis 13:30 Uhr betreut werden.

Mittagessen in der OGS?
Das Essen wird frisch von einer Großküche geliefert. Gruppenweise gehen die Kinder in die Küche der Martinschule, um dort gemeinsam zu essen.

Und was ist mit den Hausaufgaben?
Nach dem Essen findet die Hausaufgabenzeit statt, die abgelöst wird durch die Angebote am...

Nachmittag.
Zu dieser Zeit werden z.B. Theaterspiel und verschiedene sportliche Aktivitäten ermöglicht. In Zusammenarbeit mit dem Gadderbaumer Turnverein, der Theaterpädagogischen Werkstatt Bethel sowie Eltern kann die Martinschule hier ein breit gefächertes Angebot bieten.

Telefon:

OGS   55 799 93-20
VÜM   3 294 433


Downloads

Elterninfos für neue OGS-Kinder: Download PDF OGS

Elterninfos für neue VÜM-Kinder: Download PDF VÜM

Aufnahmekriterien zum Download: Word-Datei

Bescheinigung für den Arbeitgeber: Download PDF

Einteilungskriterien Griechische Schule: Download PDF

 
Design: byte-worker   Konzeption für die Martinschule: Das Konzeptbüro